Inspirationstipps

Auf dieser Seite teile ich mit Dir Buchtipps, Hörbücher, kleine Coaching Übungen mit direkter Wirkung und vieles mehr.

Dinge, die mich inspiriert, bewegt und in meinem Leben ein Stück in eine andere Richtung gebracht haben. Die Tipps sind Bestandteil meines Newsletters.

Abonniere ihn gerne hier und Du verpasst ab sofort nichts mehr 😉

Tipp Nummer 1

Passend zur Jahreszeit habe ich für Dich heute einen Buchtipp zum Thema Gesundheit und Ernährung. Dabei geht es nicht um eine Diät, sondern um gesundes Essen und Gesundheitsprävention.

Ich bin erst vor kurzem durch einen Podcast auf sie gestoßen und mag ihre offene und sympathische Art wirklich gerne. Außerdem macht sie auf mich einen wirklich sehr kompetenten Eindruck. Mich hat sie auf jeden Fall schon sehr in ihren Bann gezogen. Sie spricht über viele Zivilisationserkrankungen, denen wir durch eine gesunde Ernährung vorbeugen können. Es geht um Mythen der Ernährungsbranche etc. Für mich ist dieses Thema in diesem Jahr ein sehr wichtiges, deshalb hier meine persönliche Empfehlung. Es lohnt sich reinzuschnuppern.

Ich rede von Dr. med. Anne Fleck. Ich höre gerade ihr Hörbuch „Ran an das Fett. Heilen mit den Gesundmachern Fett.“ Gibt es natürlich auch als Buch zum Lesen 😉 Ich bin ein großer Hörbuchfan. Und Du?

Du findest sie auch in allen gängigen Podcastforen unter: „Dr. Anne Fleck – Gesundheit und Ernährung“ 

Tipp Nummer 2

Auf der Suche nach einem Schatz. Ein Buchtipp zur Inspiration über das Leben!

Als ich vor vielen, vielen Jahren einmal einen Freund abends aus der „Kneipe“ abholte, wartete ich an der Theke auf ihn. Neben mir saß ein sehr junger Mann. Ich schätze, dass er höchstens zwanzig war. Ohne, dass wir uns kannten und ohne üblichen Smalltalk, erzählte er mir von einem Buch, das ihn sehr beeindruckt habe. Und er war schon fast vehement, als er zu mir sagte, ich müsse es unbedingt auch lesen. Was soll ich sagen? Die Art seiner Begeisterung steckte mich an und ich ging direkt am nächsten Tag in die Buchhandlung, um mir dieses Buch nicht entgehen zu lassen.

Und er hatte so recht mit dem was er mir sagte. Es wurde eins der Bücher, die Dich ein Leben lang begleiten, bis heute. Ich hab es mehrfach gelesen und auch immer wieder während langer Autofahrten als Hörbuch gehört. Das Schöne an dem Buch ist, dass es Dir immer wieder neue Erkenntnisse beschert. Wie eine Schatzsuche, um die es in der Geschichte auch geht.

Ich will Dir nicht zu viel verraten. Vielleicht ist es auch für Dich eine Inspiration. In meinem Herzen hat es einen festen Platz. Ich weiß übrigens bis heute nicht, wer der junge Mann war, der mir dieses Buch empfohlen hat.

Tipp Nummer 3

  • Eine Geschichte zur Inspiration
  • Ein Tipp für einen Muntermacher
  • Eine einfache und sehr schöne Übung zum Thema Achtsamkeit – diese Übung wird Deinen Tag verändern

Tipp Nummer 4 

Ehrlich, authentisch, für zarte Ohren manchmal etwas schwierig in der Wortwahl, aber Du gewöhnst Dich dran. Der Autor selbst sagt, dass es ein Ratgeber ist, wie Du noch besser leiden kannst. Wie Du Dich trotz schwerer Last leichter bewegst, trotz großer Ängste sanfter ruhst und über Deine Tränen lachst.

Dieses Hörbuch ist mir, wie fast immer, per Zufall begegnet und hat beim Hören dazu geführt, dass ich wirklich oft laut lachen musste. Viele Gedanken sind einfach phantastisch und bringen Dir ganz bestimmt neue Erkenntnisse über Dich selbst. Es lohnt sich dran zu bleiben und es bis ans Ende zu hören. Wer der englischen Sprache mächtig ist, dem empfehle ich die englische Version.

Hier der englische Titel: THE SUBTLE ART OF NOT GIVING A F*CK  – Mark Manson

Dieses Buch gibt es auch wie immer als Hörbuch – Du weißt, ich liebe Hörbücher 😉

Hier der deutsche Titel: DIE SUBTILE KUNST DES DARAUS SCHEISSENS

Tipp Nummer 5 

Diese Übung wird Dir gefallen. Sie führt in „Nullkommanix“ zu Leichtigkeit, Gelassenheit und bei mir auch immer wieder zu Heiterkeit. Wirklich! Und sie ist so einfach, dass es einfacher kaum noch geht.

Am besten ist: Du probierst es selbst aus.

Verwendete Musik: https://www.musicfox.com/info/kostenlose-gemafreie-musik.php

Für alle die, die wissen wollen warum das so ist: Durch diese Bewegung werden im Gehirn wichtige Bereiche im Großhirn (Bewegung) und im Kleinhirn (Koordination) aktiviert. Dadurch ist weniger Energie für stressige Gefühle wie Ärger und Sorgen (vor allem im Zwischenhirn) verfügbar. Und! Sie soll auch helfen, damit Du besser schlafen kannst.

Tipp Nummer 6

Schon als kleines Mädchen habe ich abends mit der Taschenlampe unter der Bettdecke weitergelesen, wenn es eigentlich Zeit zum Schlafen war.

Es sind die Geschichten, die in eine andere Welt entführen, mitnehmen, berühren und manchmal auch etwas in uns verändern können.

Dieses Buch gehört zu den ältesten Schätzen in meinem Bücherregal. Auf der Suche nach guten Buchempfehlungen ist es mir letzte Woche in die Hände gefallen und ich habe es voller Neugier noch einmal gelesen.

Es handelt von der 16jährigen Mona, die Besuch von einer verschnupften Fee bekommt und sich gemeinsam mit Mellie (einem gleichaltrigen Jungen) und Franz (einem Mann, der dem Alkohol verfallen ist) auf die Reise zum Zauberberg macht.

Es ist eine Reise zum Inneren, die begleitet von ganz viel Kreativität über Ängste, den Frieden, die Liebe und vieles anderes erzählt. 

Mich hat sie daran erinnert was wirklich wichtig ist. Davon kann es nie genug geben 🙂 

Vielleicht auch eine willkommene Reise für DICH?